Elternbrief 1_12_09_2019

Elternbrief 1 2019/2020                                                                          

Liebe Eltern, 

nun läuft das neue Schuljahr bereits ein paar Wochen. Die Erstklässler haben schon viele Erfahrungen sammeln können und sind bereits größtenteils an die Abläufe als Schulkind gewöhnt.  

Jennifer Buchholz hat ihren Dienst zum Beginn des Schuljahres neu bei uns begonnen. Als Klassenlehrerin ist sie u.a. in der 4b eingesetzt. Frauke Woker, die bereits im vergangenen Schuljahr einige Stunden bei uns unterrichtete, ist auch in diesem Schuljahr wieder hier eingesetzt. Wir heißen beide Kolleginnen hiermit nochmals herzlich willkommen.  

Das Kollegium der Grundschule hat arbeitsreiche Wochen und Monate hinter sich. Am Montag fand die letzte Veranstaltung im Rahmen der Fokusevaluation statt. Seit Februar 2018 haben wir uns intensiv mit der schulischen Qualitätsentwicklung beschäftigt. Die Arbeit daran geht natürlich weiter, aber die Betrachtung durch die Fokusevaluation hat mit dem Besuch am vergangenen Montag ein gutes Ende gefunden. In diesem Zusammenhang möchte ich nochmals ausdrücklich die hervorragende Arbeit und das Engagement meiner Kolleginnen und Kollegen erwähnen. Sie haben unglaublich viel geleistet und erarbeitet.  

Für das regelmäßig stattfindende „Gesunde Frühstück“ wird zu Beginn des neuen Schuljahres wieder ein Grundbetrag eingesammelt. Geben Sie Ihrem Kind bitte 5,00 Euro mit zur Schule. Für das Frühstück bezahlen die Kinder wie gehabt 50 Cent am Frühstückstag selbst.  

Dem Terminplan konnten Sie entnehmen, dass im September ein Sportfest geplant war. Dieses ist verschoben. Weitere Infos dazu folgen, sobald die Planungen dazu vorangebracht wurden.  

Merken Sie sich bitte bereits folgende Termine vor (eine Verschiebung der Termine ist in einigen Fällen noch möglich): 

-         03.10.2019 Tag der deutschen Einheit (frei) 

-         04.10. – 18.10.2019 Herbstferien 

-         29.10.2019 Pädagogische Konferenzen 

-         31.10.2019 Reformationstag
   (frei, am Tag danach findet Unterricht statt!)
 

-         18.11. – 22.11.2019 Novembergespräche 

-         18.12.2019 Weihnachtsmärchen

 

 

Herzliche Grüße,   

Dirk Hilmar Bünger 
Rektor

 

print