Elternbrief 16 15_05_2020

Elternbrief 16
Schuljahr 2019/2020                                                                                                                              

 

Liebe Eltern,

endlich haben wir die weiteren Stufen der schrittweisen Öffnung des Unterrichts mitgeteilt bekommen.

Demnach ist vorgesehen, dass die zweiten Klassen in der Woche nach Pfingsten wieder am Präsenzunterricht teilnehmen (ab 03.06.2020). Die erste Klasse wird ab dem 15.06.2020 wieder in der Schule sein. 

Auch diese Klassen müssen geteilt werden und im Wechsel in der Schule sein und zu Hause arbeiten.  

Wie wir das genau durchführen und in welchem Umfang die Gruppen dann tatsächlich in der Schule unterrichtet werden können, werden wir in den nächsten Tagen planen. Es wird u.a. zu planen sein, welche Klassen zur ersten und welche Klassen zur zweiten Stunde kommen und wie die Pausenzeiten aufeinander abgestimmt werden können. Bei allen Überlegungen müssen Abstands- und Hygieneregeln beachtet werden.  

Für die kommenden zwei Wochen ändert sich an den Unterrichtszeiten der vierten Klassen nichts. Es wird Änderungen bei den Lehrern geben, wie und wann sie in den einzelnen Gruppen eingesetzt sind. Anfangs- und Endzeiten bleiben aber vorerst unverändert.  

Die Kinder der dritten Klasse starten am Montag mit dem Präsenzunterricht.  

Melden Sie sich bitte, wenn Fragen – auch zur Notbetreuung – aufkommen. 

 

Herzliche Grüße,
Dirk Hilmar Bünger

Rektor

print