Elternbrief 9_17_05_2019

Elternbrief 9
Schuljahr 2018/2019

Liebe Eltern, 

die Mobilitätstage finden in der nächsten und übernächsten Woche vom  23.05. – 29.05.2019 statt.

An diesen Tagen werden sich die Kinder der 4.Klasse u.a. auf die Fahrradprüfung vorbereiten. Hierfür benötigen die Kinder ein verkehrssicheres Fahrrad und einen Fahrradhelm.  

Bei der praktischen Prüfung am 29.05.2019 würden wir uns über Elternunterstützung freuen. Weitere Infos zu den einzelnen Stationen werden dann noch an die Helfer weitergegeben.  

Auch die Kinder der dritten Klassen benötigen ihr verkehrssicheres Fahrrad und einen Helm. Wir werden ein Verkehrssicherheitstraining mit Unterstützung der Verkehrswacht und des ADAC auf dem Schulhof durchführen.  

Wann genau die Fahrräder und Roller der einzelnen Klassen in der Schule benötigt werden, teilen die Klassenlehrer am Montag mit. Grundsätzlich können die Fahrräder und Roller bis zum nächsten Tag in der Schule bleiben.  

Die Jahrgänge 1 + 2 werden an den Mobilitätstagen Übungen zum sicheren Umgang mit dem Roller durchführen. Bitte denken Sie auch hier an einen Helm. Sollte Ihr Kind keinen Roller haben, können diese sicherlich untereinander ausgeliehen werden.  

Am Stundenplan wird sich während der Mobilitätstage grundsätzlich nichts ändern. Die Anfangs- und Endzeiten bleiben wie gehabt, Betreuung und Ganztag finden statt. Sollten sich individuell Änderungen für einzelne Stunden in einzelnen Klassen ergeben, werden Sie noch gesondert darüber informiert. Da auch „normaler“ Unterricht stattfindet, benötigen Ihre Kinder – wie sonst auch – ganz normal ihre Schulsachen.  

Für die 3. und 4. Klassen: Falls Ihr Kind während der Mobilitätstage mit dem Fahrrad ohne Begleitung durch Sie zur Schule fährt, benötigen wir Ihr Einverständnis. Bitte geben Sie uns das entweder per Mail oder per Abschnitt.  

Am 04.06.2019 wollen wir mit der ganzen Schule zum Schwimmtag aufbrechen. Wir fahren gemeinsam mit dem Bus nach Bomlitz und besuchen  das Waldbad. Sollte das Wetter nicht mitspielen, haben wir für den 24.06.19 einen Ausweichtermin geplant.  

Die Bundesjugendspiele finden am 14.06.2019 statt. Auch hier würden wir uns über Elternhilfe freuen.  

 

Herzliche Grüße, 

Dirk Hilmar Bünger
Rektor

  

èAbschnitt wieder mit zur Schule geben!

 Einverständniserklärung  

 

Ich / Wir erlauben unserem Kind _____________________________________________ 

mit dem Fahrrad zur Schule zu fahren. 

O Ich kann bei der praktischen Fahrradprüfung helfen.

 

________________________________ 

Datum                                          Unterschrift

 

print