Elternbrief_8 16_03_2018

Elternbrief 8
Schuljahr 2017/2018

 

Liebe Eltern, 

kurz vor den Osterferien möchte ich auf diesem Wege noch ein paar Infos an Sie weitergeben.

Im Schulelternrat haben wir uns darauf verständigt, dass Kinder anlässlich ihres Geburtstages künftig nur noch eine Sache ausgeben sollen (z.B. 1 Knoppers oder Duplo oder Muffin o.ä.). Damit soll die teilweise stark gestiegene Menge an Plastikverpackungen eingedämmt werden, die nicht immer richtig entsorgt werden. Außerdem trägt es zu einer gesünderen Ernährung bei, wenn weniger Süßigkeiten ausgegeben werden.

Der Schulelternrat hat darüber hinaus beschlossen, für das gesunde Frühstück ab dem nächsten Schuljahr einen Grundbetrag von 5,00 Euro pro Kind einzusammeln. Dieses wird nach den Sommerferien eingesammelt. Am Tag des gesunden Frühstücks selbst werden weiterhin 50 Cent von jedem Kind bezahlt.

Am 21.04.2018 (Samstag) besucht die Klasse 3a „Klasse – Wir singen!“ in der TUI-Arena in Hannover. Die anderen Klassen fahren am 22.04.2018 (Sonntag) nach Hannover.

-         Die Klasse 3a fährt am 21.04.2018 um 09.00 Uhr an der Schule in Kirchboitzen ab. Die Rückkehr ist für ca. 14.30 Uhr geplant.

-         Die restlichen Klassen fahren am 22.04.2018 um 12.30 Uhr an der Schule in Kirchboitzen ab. Die Rückkehr ist für ca. 18.00 Uhr geplant.

-         Sollte sich an den Zeiten noch etwas grundlegend ändern, werden Sie vor der Fahrt darüber informiert. Sollten Sie noch Fragen zu „Klasse – Wir singen!“ haben, dann melden Sie sich.

Um künftig Missverständnissen vorzubeugen möchte ich daran erinnern, dass Schultage vor Ferien grundsätzlich normale Schultage sind. Nur an Tagen der Zeugnisausgabe (1x im Januar, 1x im Sommer) endet der Unterricht bereits nach der dritten Stunde. Beachten Sie bitte auch, dass die Betreuung an den Zeugnisausgabetagen eine Notfallbetreuung ist.

 

Bitte vereinbaren Sie für Gespräche mit den Lehrkräften einen Termin. Es ist häufiger zu „Tür-und-Angel-Gesprächen“ gekommen, die kurz zwischendurch geführt werden. Es ist besser, sich für manche Gespräche etwas mehr Ruhe und Zeit zu nehmen.

 

Sollten Sie noch Kleidung Ihrer Kinder vermissen, dann sehen Sie bitte in den Fundsachen nach. Es haben sich mittlerweile wieder viele Sachen angefunden, die ansonsten gespendet werden.  

Wir wünschen Ihnen eine schöne Osterzeit!

 
Herzliche Grüße,

Dirk Hilmar Bünger
Rektor

Lesen Sie mit Ihren Kindern in den Ferien gerne die Texte aus dem Liederheft.

 

 

print