Elternbrief_6 26_01_2018

Elternbrief 6
Schuljahr 2017/2018                                                                                                                                                                                                     

Liebe Eltern,

 

in der kommenden Woche werden die Zeugnisse für die Jahrgänge 2, 3 und 4 ausgegeben. Bitte beachten Sie, dass laut Erlass der Unterricht am Zeugnisausgabetag für alle Schüler nach der dritten Stunde endet (10.00 Uhr). Für Kinder, die nicht abgeholt werden oder nach Hause gehen können, wird bis zur Abfahrt der Busse um 11.05 Uhr eine Betreuung gewährleistet. Hierzu füllen Sie bitte den unteren Abschnitt aus und geben diesen Ihrem Kind wieder mit zur Schule.

Ab dem 05.02.2018 wird Elisabeth Niemeyer als Anwärterin bei uns an der Grundschule ihren Vorbereitungsdienst absolvieren. Sie wird die Fächer Deutsch und Sachunterricht unterrichten. Wir wünschen Frau Niemeyer einen angenehmen Start und eine gute Zeit bei uns an der Schule.

Der Stundenplan wird sich zum Halbjahr ändern. Sobald alle notwendigen Änderungen eingearbeitet wurden, werden Sie und Ihre Kinder darüber informiert. Eine Abfrage, ob Betreuung an bestimmten Tagen nötig sein wird, erfolgt dann auch wieder.

Wir sammeln wieder das Kopiergeld ein. Geben Sie Ihrem Kind bitte 5,00 Euro mit zur Schule.  

Als Schule nehmen wir am 13.02.2018 an den Schulkinowochen teil. Wir besuchen gemeinsam den Film „Hilfe, unser Lehrer ist ein Frosch“ im Capitol Theater Walsrode. Wir werden mit Bussen nach Walsrode und dann wieder nach Kirchboitzen gebracht. Da die Vorstellung in der Unterrichtszeit liegt, ändert sich an Anfangs- und Endzeit des Unterrichts an diesem Tag nichts, der Ganztag findet statt. Die Kosten für den Bus werden zum Teil von der Spatzenhilfe übernommen – vielen Dank! Die Kosten für den Eintritt belaufen sich pro Schüler auf 3,50 Euro, für den Bus bezahlen die Kinder noch 2,50 Euro. Geben Sie für den Kinotag somit bitte 6,00 Euro mit zur Schule.

 

Am 05. + 06. Februar finden in Zusammenarbeit mit der GOBS Rethem die Methodentage für die künftigen Fünftklässler in Rethem statt. Daran nehmen alle Schüler der vierten Klassen unabhängig von ihrer Schullaufbahn teil. Gemeinsam geht es im Rahmen der regulären Unterrichtszeit mit dem Linienbus nach Rethem und wieder zurück. Der Ganztag findet dann in Kirchboitzen statt. Zu den Buskosten bekommen Sie noch eine Info über die Klassenlehrer.

 

Weitere Termine in den nächsten Wochen: 

-         12.02.2018………………….Fasching 

-         08.03. + 09.03.18………..Elterngespräche
   (Info mit Terminabfrage folgt noch)
 

-         23.04. + 24.04.18.……….Schulzahnarzt 

-         02.05. – 04.05.18………..Mobilitätstage

  

Herzliche Grüße,  

Dirk Hilmar Bünger
Rektor

 

Name des Kindes:________________________________________   Kl. _______

O ...darf am Zeugnistag um 10.00 Uhr nach Hause gehen.

O ...wird am Zeugnistag abgeholt.

O ...braucht am Zeugnistag Betreuung bis Abfahrt des Schulbusses (11.05 Uhr) 

 

______________________________________        _______________________________

Ort, Datum                                        Unterschrift

 

 

print